Vom kleinen Baum zum dicken Brett

Auf dieser kurzen Wanderung haben wir verschiedene Stationen vorbereitet, auf denen wir das Alter und Wachstum der Buchen beobachten, gemeinsam Bäume für die Fällung aussuchen, einem Forstwirt bei einer praktischen Holzfällung zuschauen und den Weg der Bäume bis zum holzverarbeitenden Betrieb verfolgen. Unsere Rundreise beenden wir mit einem Picknick mit Holzbrettchen am Römerbrunnen.

Dauer: 3 Stunden                                                               
Kosten: Keine
Monate: —
Veranstaltungsort/Treffpunkt: Naturschutzzentrum Steinbeke
Wichtige Hinweise: Die Strecke ist 4 km lang. Für die Wanderungen mit dem Ranger ist eine normale körperliche Fitness notwendig, da teilweise auch steilere Wegestücke im Gelände bewältigt werden müssen. Achten Sie auf festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung sowie ihre persönliche Verpflegung.
Ansprechpartner*in: Carsten Wietfeld, Ranger
Tel.: 05252 9330019 / 015152731278

Buchungsanfrage an: naturschutzzentrum@wald-und-holz.nrw.de 

Foto: Carsten Wietfeld